Zinssenkung beim Mikrodarlehen der NRW-Bank

Die NRW-Bank hat die Zinsen des Mikrodarlehens am 12.11.2014 auf nominal 4,50% gesenkt, so daß das Mikrodarlehen als Förderdarlehens für viele Klein-Gründungen bei einem Kapitalbedarf bis 25.000 EURinteressant wird. Weitere Infos finden Sie unter der Rubrik Fördermittel.

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
Picture of Niko Ritter

Niko Ritter

WEITERE BEITRÄGE

Aktuelle Neuigkeiten

INQA Coaching ab 2024

Das zentrale Angebot von INQA unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei, passgenaue Lösungen für die personalpolitischen und arbeitsorganisatorischen Veränderungsbedarfe im Zusammenhang mit der digitalen

WEITERLESEN »
Gründertipps

Engagiertes Land

Das seit einigen Jahren existierende Netzwerkwerkprogramm „Engagiertes Land“ zielt auf den Aufbau und die Weiterentwicklung lokaler Zusammenschlüsse, die in strukturschwachen ländlichen Räumen in Deutschland gute

WEITERLESEN »